Jetzt mitreden! - Neuer Eintrag

Seiten: [1]

Liebe Besucher,

dies hier ist ein Beispieleintrag, um Ihnen die Funktionsweise dieses Seitenfeatures zu demonstrieren.

Hallo Herr Bürgermeister von Beispielingen,

wie kann es sein, dass der Gemeinderat eine 500 m² große Bushaltestelle für unser Dorf genehmigt? Es fahren jeden Tag nur zwei Busse, in die höchstens fünf Leute einsteigen. Müsst ihr unsere Steuergelder so verschwenden?!

von Max Mustermann am: 14.02.2013, Homepage: www.max-mustermann.de

Kommentar:

Antwort des Bürgermeisters von Beispielingen:

Hallo Herr Mustermann,

bei dem von Ihnen genannten Bauobjekt handelt es sich nicht um eine Bushaltestelle, sondern um einen überdachten Parkplatz der angrenzenden Firma "Beispiel-Muster". Die Kosten hierfür stammen nicht aus Steuergeldern, sondern wurden von der Firma selbst getragen.


Seiten: [1]
 
Besucher:45684
Heute:18
Online:1