Aus der Region, für die Region

Lokalpolitik

Bundestagsabgeordnete Rita Hagl –Kehl und die Kreis- SPD besuchten den „Bucher Bräu“ in Grafenau

Grafenau: Im Bundestag ist die Abgeordnete Rita Hagl – Kehl im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft auch für die Regionalvermarktung zuständig. Dies nahm Fau Hagl - Kehl zum Anlass die Mittelständische Brauerei in Grafenau zu besuchen. Ulrich Wiedemann, der den „Bucher Bräu“ bereits in der fünften „Familien – Generation“ leitet, informiert über die Entstehungsgeschichte der Brauerei. Er merkte an, dass man von den fünf Brauereien im Landkreis die größte sei. Mit seinen 20 Mitarbeitern sei der „Bucher Bräu“ bestrebt immer ein qualitativ Hochwertiges Bier zu brauen. Es gilt „aus der Region für die Region“!!, so Ulrich Wiedemann. So wolle man, soweit es möglich ist, die Zutaten regional einkaufen und bei Auftragsvergaben Regionale Firmen einbeziehen. Man sei auch Stolz, nicht nur Arbeitsplätze zu schaffen sondern auch auszubilden.

Die Bierherstellung erläuterte Braumeister Stefan Gaisbauer. Anschließend konnte sich die Bundestagsabgeordnete und ihre Kollegen der Kreis –SPD bei einem Rundgang den Betrieb begutachten. Natürlich war da auch eine Probe des „Gerstensaftes“ mit inbegriffen.

Bei der anschließenden Besprechung betonte Frau Hagl – Kehl, dass sie als Schwerpunkt im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft auch die Regionalvermarktung zu ständig ist. „Es ist super, gerade in diesen Bereichen mich einbringen zu können“, so die Bundestagsabgeordnete.

Sie dankte Daniela und Hans Ulrich Wiedemann für ihre Tätigkeit als Arbeitgeber in der Region. „Das Bucher Bräu ein gutes Bier braut ist weit und breit bekannt. Nicht umsonst sei die Brauerei mit dem Brau-Ring Qualitätssiegel, Bayerwald Premium ausgezeichnet worden,“ stellte Frau Hagl – Kehl fest.

Bei dieser Informationsveranstaltung nahmen teil: MdB Rita Hagl-Kehl, SPD-Fraktionsvorsitzender Helmut Behringer, SPD-Kreisvorsitzende Bettina Blöhm, Mitglieder der Kreis-SPD: Josef Tauscher, Erich Bachmann, Gudrun Peters, Werner Hruschka, Gottfried Hobelsberger, 2. Bürgermeister Stadt Grafenau Wolfgang Kunz, Hilde Greiner, Martin Hartmann, Erwin Liebl, Markus Hoppe (Stadträte )

Grafenau), Martin Schwarz, Wilfried Lehmenkühler, Georg Wildfeuer, Eduard Felixberger, Lothar Feuchtmeier

-tm-

Text zum Bild: Daniela und Hans-Ulrich Wiedemann (9 u.10 v.links) zeigten sich über den Besuch der Mdb Rita Hagl – Kehl (11 v.links) und der Landkreis SPD Fraktion erfreut

 

 

 

Homepage SPD Grafenau - Ortsvereine

 
Besucher:45684
Heute:56
Online:2