TTIP: Die Debatte des Landesvorstands am Samstag im Livestream ab 10.30 Uhr

Wirtschaft

Am morgigen Samstag, den 18. Oktober, ist der Europaabgeordnete Bernd Lange, der Experte schlechthin für das Thema Freihandelsabkommen, zu Gast im Landesvorstand der BayernSPD. Ab 10.30 Uhr informiert er aus erster Hand in seiner Funktion als Vorsitzender des Handelsausschusses des EU-Parlaments und handelspolitischer Sprecher der sozialdemokratischen Fraktion über die TTIP-Verhandlungen.

"Mangelnde Transparenz" - so lautet der Hauptvorwurf gegen das geplante Freihandelsabkommen mit den USA. Dem begegnen wir nun auf meine Initiative hin: wir öffnen die Türen zum Landesvorstand per Internet-Livestream. Die Debatte wird ab 10.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr live im Internet auf der Startseite von bayernspd.de zu sehen sein.

Livestream einer Debatte im Internet - eigentlich ist das keine große Sache im digitalen Zeitalter. Doch die Übertragung am Samstag ist ein bedeutendes Signal für eine moderne Mitmachpartei ohne Berührungsängste. Noch nie wurde eine Debatte der BayernSPD im Landesvorstand, noch dazu zu so einem wichtigen Thema, live im Internet übertragen, zugänglich für alle Bürgerinnen und Bürger. Dazu haben die Zuschauer die Chance, die Debatte zu kommentieren, Fragen zu stellen. Und zwar direkt unterhalb des Streams.
>
> Wir gehen voran, wir öffnen als BayernSPD unsere Türen. Mauscheleien in Hinterzimmern sollen der Vergangenheit angehören. Ich stehe für eine moderne Politik im digitalen Zeitalter, sowohl für unsere Mitglieder als auch für die politikinteressierte Netzöffentlichkeit. Mit diesem Schritt bringen wir die Politik und die Gremien näher ran an die Menschen und an unsere Mitglieder. Wir werden auch diesen Weg einer transparenten Mitmachpartei, die Teilhabe an politischen Entscheidungen ermöglicht, weiter gehen.

Seid dabei morgen ab 10.30 Uhr auf bayernspd.de! Ich freue mich darauf.

Euer Florian Pronold,
Vorsitzender der BayernSPD

 
 
Besucher:45684
Heute:7
Online:1