31.08.2018 in Landwirtschaft & Forsten

Agrarpolitisches Fachgespräch

 

Der brandenburgische Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft traf sich auf Einladung der SPD Landtagskandidatin Bettina Blöhm und der Landtagsabgeordneten Ruth Müller, die selbst Mitglied im Agrarausschuss des Bayerischen Landtags ist, zum agrarpolitischen Fachgespräch mit dem hiesigen BBV-Kreisobmann Hans Döringer auf dessen Hof in Palmberg.

 

31.08.2018 in Bundespolitik

Neustart für eine stabile Rente

 

Der Neustart für eine stabile Rente geschafft! Sicherheit für heute und morgen. Darauf können sich Junge und Alte verlassen. Konkret heißt das: Die Renten steigen automatisch wieder so wie die Löhne, die Kaufkraft bleibt erhalten.

Und Frauen und Männer, die nicht mehr arbeiten können, weil die Gesundheit nicht mehr mitmacht, bekommen eine bessere Erwerbsminderungsrente. Auch für die Mütterrente gibt es mehr Geld. Und wer nur wenig verdient zahlt weniger Beiträge – bekommt aber die volle Rente.

Das hat das Kabinett auf Druck der SPD beschlossen – der Rentenpakt:

 

21.08.2018 in Wahlen

Söder macht's!

 

 

15.07.2018 in Landespolitik

Interview mit Bettina Blöhm

 

Unsere Kreisvorsitzende und Kandidatin zur Landtagswahl Bettina Blöhm wurde vom Onlinemagazin da Hog'n zu den jüngsten Geschehnissen in Bund und Land interviewt.

Hier geht es zum Artikel

 

11.05.2018 in Veranstaltungen

Ritas Rote Rucksacktour

 

Auch heuer findet wieder Ritas Rote Rucksacktour statt. Wandern Sie mit unserer Parlamentarischen Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl durch unsere wunderschöne Heimat.

 

01.05.2018 in Wahlen

OUT NOW: IMOG.BAYERN

 

imog.bayern

 

13.03.2018 in Presse

Angriffe auf die Tafeln

 

Pressemitteilung

 

Grafenau/ Waldkirchen/ Hutthurm. Angesichts der Angriffe der AfD und deren Anhänger auf die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Tafeln äußern sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl und die SPD-Kreisvorsitzende Bettina Blöhm folgendermaßen: „Es ist eine Unverschämtheit, dass Menschen die sich ehrenamtlich engagieren, so angegangen werden. Es ist und bleibt das Recht der Tafeln darüber zu entscheiden, wie und mit wem sie arbeiten. Hier hat sich niemand einzumischen, der nicht wöchentlich die Lebensmittel ausgibt und sich während der Woche darum kümmert, diese einzusammeln. Und das ganz ohne die Erwartung eines Dankeschöns, sondern einfach nur, weil sie menschlich sind und Menschen helfen, die Hilfe brauchen. Wenn bestimmte Personen meinen, sie müssten diese wunderbaren Menschen, diskreditieren, beschimpfen und verletzen, dann stimmt in unserer Gesellschaft etwas nicht mehr. Wenn jemand meint, er müsse seine politischen Ansichten oder Frustrationen derart ausleben, dann kann er sich an die Politiker – aber sicher nicht an die Ehrenamtler! – wenden und sich an diesen abarbeiten.“

 

02.03.2018 in Veranstaltungen

Einladung von MdB Rita Hagl-Kehl zur Schmankerlwanderung

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

am 06. Mai findet wieder eine Schmankerlwanderung bei uns im Ilzer Land statt, an der auch ich teilnehmen werde. Die Startzeit, die wir uns ausgesucht haben, ist 10.00 Uhr. Es wäre schön, wenn wir wieder als kleine Gruppe auftreten könnten. Unsere Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin Bettina Blöhm ist ebenfalls mit dabei und hat bereits Karten bestellt. Damit nicht jeder seine Karten einzeln bestellen muss, meldet Euch bitte bei ihr.

Ich freue mich auf Euch,

Eure Rita

 

27.02.2018 in Gleichstellung

Frauenempfang der BayernSPD-Landtagsfraktion

 

Der Abgeordnete Bernhard Roos und die BayernSPD-Landtagsfraktion laden herzlich zum Frauenempfang in Grafenau ein. Der Empfang findet statt am kommenden Mittwoch, den 7. März, um 15.00 Uhr im Kulturpavillon Grafenau (Kurpark, 94481 Grafenau)